Pressemitteilungen
18.02.2013
Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel fordert mit einem Antrag die Stadt auf, ihrer Räumungspflicht auch in den Nebenstraßen nachzukommen. „Wie beim letzten Schneefall festzustellen war, hat es mit dem Schneeräumen in den Nebenstraßen seitens der Stadt Hannover wieder nicht geklappt“, so Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtbezirk Döhren-Wülfel.
 
14.02.2013
„Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel fordert die Verwaltung auf, den Kinderspielplatz an der Güntherstraße/ Riepestraße mit einem spielplatzgerechten Zaun zu versehen, oder andere geeignete Maßnahmen zu ergreifen, damit die Sicherheit für spielende Kinder gewährleistet wird“, so Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtbezirk Döhren-Wülfel.
 
04.12.2012

Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel fordert mit einem Antrag, dass in der Straße Wülfeler Bruch regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden.

 
17.10.2012
In der letzten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel hat die CDU-Fraktion einen Antrag eingebracht, der fordert, zu überprüfen inwieweit an der Kreuzung Riepestraße/Rudolf-von-Bennigsen-Ufer eine gesicherte Querungsmöglichkeit für Fußgänger und Radfahrer eingerichtet werden kann.
 
25.09.2012

Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel lehnt die Ansiedlung von Netrada am Kronsberg ab. Nach Auswertung aller Gutachten, Gespräche und Recherchen über die Vor- und Nachteile des Bauvorhabens konnte die CDU Fraktion nur zu dem einem Entschluss kommen, das Bauvorhaben abzulehnen.

 
27.08.2012

Die CDU-Fraktion hat die Verwaltung in der letzten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel aufgefordert, die vorhandene Fahrbahnmarkierung (Zick-Zack-Linie) des alten Containerstandorts, im Bereich des alten Döhrener Friedhofs, zu entfernen, da diese mittlerweile überflüssig geworden ist.

 
20.08.2012
Die CDU-Fraktion hat die Verwaltung in der letzten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel aufgefordert, auf dem Seelhorster Friedhof die Treppenstufen an der großen Kapelle und deren Nebeneingängen gut sichtbar zu markieren um Unfälle zu verhindern.
 
08.08.2012
Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel hat die Verwaltung in der letzten Sitzung des Stadtbezirksrates erfolgreich aufgefordert, verblasste ‚Für LKW Einfahrt verboten’-Verkehrszeichen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel an mehreren Stellen durch neue Schilder zu ersetzen.
 
04.08.2012

Mit einem Antrag auf Einrichtung eines gesicherten Fußgängerüberwegs auf der Mainzer Straße, am Übergang aus der Eilenriede zur Bahnunterführung auf der Südseite der Gustav-Brandt-Straße, will die CDU-Bezirksratsfraktion Döhren-Wülfel die Verkehrssicherheit im Stadtbezirk erhöhen.

 
29.07.2012

An der Abelmannstraße Ecke Landwehrstraße in Döhren stand bis vor kurzem seit vielen Jahren ein Schulbushaltestellenschild. Die CDU-Fraktion wollte nun in der jüngsten Bezirksratssitzung u. a. von der Verwaltung wissen, ob die Schulbushaltestelle an der Abelmannstraße überhaupt noch angefahren wird.

 
 
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Döhren-Wülfel Hannover Döhren  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 18005 Besucher