Archiv
16.09.2015, 12:27 Uhr
Vierte Station der CDU-Sommertour 2015
Zu Gast beim Niedersächsischen Sportschützenverband e. V.

Die letzte Station der Sommertour führte die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion Hannover, der CDU-Regionsfraktion Hannover, der CDU-Bezirksratsfraktion Döhren-Wülfel sowie interessierte Gäste in die Wilkenburger Straße. Hierbei stand der Besuch der Schießsportanlage des Niedersächsischen Sportschützenverbandes e.V. (NSSV) auf dem Programm.

v.l.n.r. Klaus Geburek, Maria Hesse, Thomas Klapproth, Axel Rott, Maike de Vries, Dr. Stefanie Matz, Dieter Küßner, Hannes Hellmann, Dieter Grämer.

Zu Beginn begrüßte Thomas Klapproth, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, die Teilnehmer. Herr Axel Rott, der Präsident des Niedersächsischen Sportschützenverbandes e.V., vermittelte in einem informativen Gespräch einen anschaulichen Einblick in die einzelnen Schießdisziplinen, die ausgeführten Wettkämpfe sowie über die rechtlichen Rahmenbedingungen beim Führen und Besitzen einer Waffe. Er zeigte sich stolz darüber, dass es mit der Einrichtung einer Abteilung für Lichtpunktschiessen gelungen sei, auch mehr junge Menschen für den Schießsport zu begeistern, zumal die Schützenvereine zunehmend einen Mitgliederschwund beklagen. Hierbei wirke es sich sehr positiv aus, dass mit dem Lichtpunktschiessen schon jüngeren Jahren begonnen werden kann, und die Jugendlichen sich wieder vermehrt auch für eine dauerhafte Vereinsmitgliedschaft interessieren.

Der Niedersächsischer Sportschützenverband e. V. (NSSV) hat ca. 170.000 Mitglieder. Die Arbeit des NSSV wird aus den Mitgliedsbeiträgen der Vereine, Spenden sowie Zuschüssen des Landessportbundes finanziert. Verschiedene Klein-und Großkaliberdisziplinen, wie z.B. Gewehr, Pistole oder Armbrust werden vor Ort angeboten. Besonders erwähnenswert sind die verschiedenen Wettbewerbe, die der NSSV organisiert. Dazu gehört unter anderem „ISCH“ (International Shooting Competitions of Hanover), welcher sich an nationale und internationale Schützen mit und ohne Handicap richtet (www.i-s-c-h.de) und regelmäßig im Frühjahr auf der Anlage stattfindet.

Anschließend führte Herr Ulrich Nordmann, Landesgeschäftsführer des NSSV, die Besucher durch die Schießsportanlage. Thomas Klapproth und Dr. Stefanie Matz, die die CDU-Sommertour 2015 organisiert hatten, bedankten sich bei Herrn Rott und Herrn Nordmann für diesen spannenden und informativen Termin.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Döhren-Wülfel Hannover Döhren  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.17 sec. | 40115 Besucher