CDU OB-Kandidat Eckhard Scholz in Döhren

PRESSEMITTEILUNG

„Was geht“ in Döhren… oder was läuft nicht so gut? Unter diesem Motto kann man den Besuch des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Scholz Anfang September verstehen.

Er informierte sich über bestehende Probleme in unserem Bezirk und wurde dabei von der CDU-Bezirksratsfraktion und dem CDU-Ortverbandsvorsitzenden Frank Siegel begleitet. Im Fokus seines Besuches stand das Freizeitheim und die Verkehrssituation in Waldheim. Spontan kam es zu manch intensivem Gespräch mit einigen Bürgern. Die Missstände in der Bauverwaltung und die schleppende und fehlende Sanierung von Schul- und Stadtgebäuden sind nur 2 Themen die auf den Nägeln brennen. Mit Ecki Scholz stellt die CDU einen fähigen, arbeits- und lebenserfahrenen Kandidaten auf, der in der Lage sein wird, die verkrusteten Verwaltungsstrukturen aufzubrechen, damit wieder lösungsorientiert und zielführend gearbeitet werden kann. Hannover braucht einen handlungsstarken Oberbürgermeister!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben