Presse

07.02.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
CDU Döhren-Wülfel besuchte Polizeiinspektion Süd
Gruppenfoto

Zu einem zweistündigen - inzwischen traditionellen - Informationsbesuch waren Ende Januar Politikerinnen und Politiker der CDU-Bezirksratsfraktion zu Gast in der Polizeiinspektion Süd, in der Kastanienallee. Regionsabgeordnete Maria Hesse, die Bezirksratsfrakt...

31.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
CDU spricht sich gegen starke Konzentration der Flüchtlingsunterbringungen in Mittelfeld und angrenzenden Stadtteilen aus
Zur Meldung

Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel, stellt anlässlich der zunehmenden Konzentration von Flüchtlingswohnheimen in Mittelfeld und den daran angrenzenden Stadtteilen fest: „Nach wie vor kommen viele schut...

31.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
CDU weist die Veränderungen der geplanten Schuleinzugsbereiche als unzumutbar zurück.
Zur Meldung

„Die Bildungsdezernentin hat sicherlich die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Grundschulen Tiefenriede, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule und Suthwiesenstraße vom Schreibtisch aus geplant, ohne sich über die Schulwegsituation der Schü...

26.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
CDU weist die Veränderungen der geplanten Schuleinzugsbereiche als unzumutbar zurück
Zur Meldung

 „Die Bildungsdezernentin hat sicherlich die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Grundschulen Tiefenriede, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule und Suthwiesenstraße vom Schreibtisch aus geplant, ohne sich über die Schulwegsituation der Sch...

26.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
CDU weist die Veränderungen der geplanten Schuleinzugsbereiche als unzumutbar zurück.
Zur Meldung

 „Die Bildungsdezernentin hat sicherlich die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Grundschulen Tiefenriede, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule und Suthwiesenstraße vom Schreibtisch aus geplant, ohne sich über die Schulwegsituation der Sch...

26.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
CDU weist die Veränderungen der geplanten Schuleinzugsbereiche als unzumutbar zurück.
Zur Meldung

 „Die Bildungsdezernentin hat sicherlich die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Grundschulen Tiefenriede, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule und Suthwiesenstraße vom Schreibtisch aus geplant, ohne sich über die Schulwegsituation der Sch...

26.01.2016   CDU weist die Veränderungen der geplanten Schuleinzugsbereiche als unzumutbar zurück.
P R E S S E M I T T E I L U N G
Zur Meldung

 „Die Bildungsdezernentin hat sicherlich die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Grundschulen Tiefenriede, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule und Suthwiesenstraße vom Schreibtisch aus geplant, ohne sich über die Schulwegsituation der Sch...

26.01.2016   CDU weist die Veränderungen der geplanten Schuleinzugsbereiche als unzumutbar zurück.
P R E S S E M I T T E I L U N G
Zur Meldung

 „Die Bildungsdezernentin hat sicherlich die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Grundschulen Tiefenriede, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule und Suthwiesenstraße vom Schreibtisch aus geplant, ohne sich über die Schulwegsituation der Sch...

19.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
Unhaltbare Zustände auf Rodelberg und Spielplatz am Wülferoder Weg! - Hundeverbotsschilder noch immer nicht aufgestellt.
Zur Meldung

Berichtet die Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel, Gabriele Jakob: „Der Spielplatz Wülferoder Weg in Döhren-Wülfel wird leider immer wieder von Hundebesitzern aufgesucht und durch deren Hunde verschmutzt. Nicht nur aus...

19.01.2016   P R E S S E M I T T E I L U N G
Unhaltbare Zustände auf Rodelberg und Spielplatz am Wülferoder Weg! - Hundeverbotsschilder noch immer nicht aufgestellt.
Zur Meldung

Berichtet die Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel, Gabriele Jakob: „Der Spielplatz Wülferoder Weg in Döhren-Wülfel wird leider immer wieder von Hundebesitzern aufgesucht und durch deren Hunde verschmutzt. Nicht nur aus...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben