Baumfällungen Borriesstraße/Salzburger Straße
 

Am 28.02.2017 wurden auf dem Eckgrundstück Borriesstraße/Salzburger Straße im Bereich des Bahndammes mehrere alte Bäume gefällt. Anhand der Schnittflächen war nicht zu erkennen, dass sie krank oder hohl gewesen wären.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:
 
1. Wurde ein Antrag im Sinn der Baumschutzsatzung gestellt?
 
2. Wenn ja, mit welcher Begründung wurde er gestellt bzw. genehmigt?
 
3. Wo und in welchem Umfang werden Ersatzpflanzungen vorgenommen?
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben