CDU fordert die Umsetzung der Fahrradbügel an der Bushaltestelle Peinerstraße

Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel fordert die Verwaltung auf, die Fahrradbügel an der Bushaltestelle Peinerstraße umgehend umzusetzen.

„ Die derzeitige Anordnung der Fahrradbügel an der Bushaltestelle behindert, insbesondere ältere Fahrgäste mit Rollatoren, Rollstuhlfahrer sowie Eltern mit Kinderwagen, den Buseinstieg“, so Gabriele Jakob, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtbezirk Döhren-Wülfel. „Besonders ältere Menschen sowie Behinderte sind teilweise auf die Beförderung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen“ so Jakob weiter. Der Verwaltung ist seit langem dieser katastrophale Zustand an der Bushaltestelle Peiner Straße bekannt und dem Bezirksrat Döhren-Wülfel wurde schon vor langer Zeit zugesagt die Fahrradbügel umzusetzen.

“Für die CDU-Fraktion im Bezirksrat ist daher nicht nachvollziehbar, dass die Verwaltung bis heute nicht tätig geworden ist“, so Jakob abschließend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben