Lüftungsmöglichkeiten in Schulgebäuden

Lüftungsmöglichkeiten in Schulgebäuden

 
Zur Pandemiebekämpfung wird dringend geraten, in geschlossenen Räumen regelmäßig durchzulüften. Der Presse war zu entnehmen, in manchen Schulen ließen sich bisher vielfach aus unterschiedlichen Gründen nicht alle Fenster öffnen. Das Gebäudemanagement wollte in den Herbstferien entsprechende Fenster umbauen oder austauschen um einen Schulbetrieb unter den derzeitigen Coronabedingungen flächendeckend sicherzustellen.
 
Wir fragen dazu die Verwaltung:
 
1. Welche Maßnahmen wurden bisher an den Schulen im Stadtbezirk ergriffen, um ein Durchlüften in den Unterrichtsräumen, Sporthallen und Aufenthaltsräumen z.B. Lehrerzimmer zu ermöglichen? (Bitte je Schule einzeln aufführen - auch Fehlanzeigen)
 
2. Wie viele Unterrichts- und Aufenthaltsräume sowie Schulsporthallen im Stadtbezirk lassen sich derzeit nicht ordentlich Durchlüften und warum? (Bitte je Schule einzeln aufführen)
 
3. Werden für die unter 2. ggf. aufgeführten Räume Raumluftreiniger seitens der LHH beschafft oder wie soll das vorgeschriebene Durchlüften gewährleistet werden?
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben