Trennlinie Überführung Am Schafbrinke/B 65

Trennlinie Überführung Am Schafbrinke/B 65

 

Der Bezirksrat möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten, zu veranlassen, dass die optische Trennungslinie zwischen dem Fuß- und Radweg auf beiden Seiten der Überführung Am Schafbrinke/B 65 (Südschnellweg) ergänzt bzw. erneuert wird.

 

Begründung:

 

Die dort ursprünglich vorhandene aufgemalte Begrenzung ist nicht mehr überall zu erkennen. Sie muss deshalb aus Sicherheitsgründen wieder durchgängig hergestellt und sichtbar werden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben