Wendeanlage Mirabellengarten

Der Bezirksrat möge beschließen:

 
Die Verwaltung wird gebeten, die Wendeanlage in der Straße Mirabellengarten mit geeigneten Maßnahmen umzugestalten, dass dort ein ungehindertes Wenden ermöglicht wird.
 
Begründung:
 
Die Wendeanlage im Mirabellengarten ist regelmäßig von so vielen Kraftfahrzeugen zugeparkt, sodass ein ungehindertes Wenden nur schwerlich möglich ist. Es sollen an dieser Stelle zwei reguläre Parkplätze ausgewiesen werden und die verbleibende Fläche durch geeignete Maßnahmen explizit als nicht beparkbarer Straßenraum gekennzeichnet werden.
 
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben